Jump to content


Photo
- - - - -

Sega VMU silence-mod


  • Please log in to reply
No replies to this topic

#1 smashIt

smashIt

    Administrator

  • Admin
  • PipPip
  • 133 posts

Posted 29 December 2004 - 02:55

ich bin sicher nicht der einzige der seine VMUs ohne batterien betreibt. ist ja bei den preisen verständlich. nachdem mir aber das ewige gepiepse beim einschalten auf den geist geht, wird jetzt einfach der piepser ausgelötet.

benötigt wird:
  • ein VMU
  • ein lötkolben mit sehr feiner spitze
  • etwas lötzinn
  • ein kreutzschlitzschraubenzieher der größe 1
als erstes einmal aufschrauben. die schraube für das batteriefach braucht nicht gelöst werden.

SilenceVMUhinten.jpg

hier sieht man dann schon die beiden kabel für den piepser

SilenceVMUauf.jpg

diese jetzt einfach auslöten. der piepser selbst ist festgeklebt und kann nicht ausgebaut werden (braucht er auch garnicht)

SilenceVMUaufOhneKabel.jpg

jetzt nur noch zuschrauben und fertig

SilenceVMUzuOhneKabel.jpg

das wars auch schon. wer will kann sich die kabel aufheben oder sonst was damit machen :tropf:
Ordnung ist etwas für Kleingeister, das Genie überblickt das Chaos!




1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users