Jump to content


Photo
- - - - -

Logitech MX 1000 ohne Netzteil


  • Please log in to reply
2 replies to this topic

#1 smashIt

smashIt

    Administrator

  • Admin
  • PipPip
  • 133 posts

Posted 12 February 2006 - 23:27

da mir bei meiner logitech MX 1000 laser (übrigens eine sehr gute maus) das zusätzliche netzteil sagen wir mal leicht am zeiger gegangen is, hab ich natürlich was dagegen unternommen :D

fürn anfang muß man mal das gehäuße der basisstation aufschrauben
MX1000___1.jpg

als nächstes noch die platine im oberteil losschrauben.
MX1000___2.jpg

dabei aufpassen das beim herausziehn die federkontakte nicht lediert werden
MX1000___3.jpg

das kabel samt buchse auslöten
MX1000___4.jpg

und durch ein ca 10cm langes ersätzen (polarität is auf der oberseite der platine aufgedruckt)
MX1000___5.jpg

das andere ende des kabels wird nun auf der hauptplatine angelötet. die am besten geeigneten punkte dafür sind meiner meinung nach die anschlüsse des glättungskondensators (hier steht am kondensator die polarität, und die adern des usb-kabels sind auch rot + und schwarz - )
MX1000___6.jpg

nachdem zusammenschrauben das große wunder:
MX1000___7.jpg

sie lädt :???:


abschließende hinweise:
die maus kann jetzt nur noch durch den USB port geladen werden. dazu müssen einige rechner eingeschaltet sein. manche haben aber auch so saft am USB. muß man eben ausprobiern.

--------------------UPDATE------------------
Bei meinem Asus A8N-E wird der USB auch im ausgeschalteten zustand mit strom versorgt
Ordnung ist etwas für Kleingeister, das Genie überblickt das Chaos!

#2 Noir-64Bit

Noir-64Bit

    Interessierter

  • Members
  • 7 posts
  • Location:Telekom City
  • Interests:What so ever

Posted 20 February 2006 - 23:55

Coole sache!!

Ich hab 2 MX1000 in der Firma (privat besorgt) die ich ja fast umbauen könnte. Zumindest eine davon wollte ich irgendwann nach Hause mitnehmen da wir demnächst statt 3 nur noch 2 Rechner am Arbeitsplatz haben sollen.
Davon einer dann aber auch mit 2 Monitoren! :D

Na mal schauen. :???:
I love NGE but Gendo is a fucking asshole and Shinji is a Pig !!

Meine DVD Sammlung
Anime-Private.de
Posted Image

#3 smashIt

smashIt

    Administrator

  • Admin
  • PipPip
  • 133 posts

Posted 19 March 2007 - 16:34

noch ein kleiner hinweis:
ich betreibe mittlerweile 2 mx1000 mit diesem mod. eine aktuelle und eine aus einer der ersten generationen (hatte noch einen richtigen trafo als netzteil). beide funktionieren anstandslos.
beim 2. mod habe ich die stromkabel nicht auf der kontaktplatine entlötet sondern auf der kleinen mit der buchse.
es geht sich aus ohne die kabel zu verlängern, aber man braucht n bischen fingerspitzengefühl beim zusammenbaun, da man buchstäblich kurz angebunden is ;)

das kabel kann dann bei der aussparung links unten an der platine vorbei geführt werden

sollte es probleme geben bitte nochmals die polarität und die lötstellen überprüfen.
wenn man von vorne auf die ladestation schaut muß rechts + und links - sein. und es sollten die 5V des usb anliegen (ohne mod 8-9V des netzteils)
die kontakte des glättungs-elkos sollten vor dem anlöten der kabel frisch verzinnt werden, da altes lötzinn eine gewisse abneigung gegen erneutes aufschmelzen hat.
Ordnung ist etwas für Kleingeister, das Genie überblickt das Chaos!




0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users